interWays :: The Power of Excellence

Installation von interWaysMAIL für Apple Mac OS/X

E-Mail Drucken PDF

Die Installation von interWaysMAIL für Apple Mac OS/X 10.4 bis 10.9 ist einfach und schnell erledigt. Voll kompatibel mit Mavericks (10.9) !!!


  • WICHTIG: Sichern Sie Ihre bisherigen Daten bevor Sie fortfahren, indem Sie einen Export der gesamten Daten durchführen
    • Öffnen Sie iCal.
    • Klicken Sie in der Kalender (Ordner) Leiste links auf den ersten zu exportierenden Kalender (dann blau hinterlegt).
    • iCal image
    • Klicken Sie auf oben in der Menüleiste auf "Ablage" --> "Exportieren".
    • Klicken Sie "Exportieren", nachdem Sie den Speicherort für die Sicherung gewählt haben.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle lokalen Kalender (falls mehrere), die Sie nutzen möchten.
    • iCal2 image
    • Offnen Sie das Adressbuch, klicken Sie oben in der Menüleiste auf "Ablage" --> Exportieren" --> "Adressbucharchiv".
    • Klicken Sie auf "Sichern", nachdem Sie den Speicherort für die Sicherung gewählt haben.

10.7 Lion und neuer: Sie benötigen keinen Connector, Lion synchronisiert direkt mit interWays! Einrichtung:

In iCal/Kalender: Legen Sie einfach einen neuen CalDAV Account an (bei iCal--Einstellungen). Daten: Server: ssl.interways.de , Benutzer: Ihre interWaysMAIL Adresse, Kennwort: Ihr interWaysMAIL Kennwort.

Im Adressbuch: Legen Sie einen neuen CardDAV Account an (bei Adressbuch--Einstellungen). Daten genau wie bei Kalender.

Wenn Sie Ihre alten Kalenderdaten in die Online-Kalender importieren möchten:

  • Klicken Sie in iCal auf Ablage-->Importieren-->iCal-Datei importieren.
  • Wählen Sie die vorhin gespeicherte Datei aus-->Klicken Sie Importieren.
  • Wählen Sie als Import-Ziel den neuen Online-Kalender "Calendar" (oder einen anderen angelegten Online-Kalender) aus. Weitere Kalender können Sie am einfachsten im Webmail anlegen, diese werden dann in iCal automatisch angezeigt.
  • iCal3 image
  • Gegebenenfalls wiederholen Sie dies für mehrere Kalenderdateien.
  • Fertig. Nun sind Ihre Kalenderdaten im Online-Kalender sichtbar.
  • iCal2 image
  • Wenn Sie die oberen, lokalen Kalender löschen, dann sind Ihre neuen Online-Kalender standardmäßig ausgewählt und leichter zu benutzen. Dazu klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder ctrl-Mausklick) auf den zu löschenden Kalender und wählen "Löschen" aus. Bitte löschen Sie die Kalender nur, wenn Sie zuvor ein komplettes Backup dieser Kalender gemacht haben.

Einrichtung von Email:

  • Desktop-Anwendung: Download und Installationsanleitung im Bereich Support-->Downloads
  • Apple Mail: Bitte richten Sie den Account als neuen POP3 oder IMAP Account ein, Einstellungen siehe Support-->Server Einstellungen (Mail-->Einstellungen-->Accounts: '+' um neuen Account hinzufügen)
  • Snow Leopard (OS/X 10.6) Benutzer: Bitte Account als IMAP konfigurieren. Unser Connector (Download im Bereich Support-->Downloads) führt die Einrichtung für Kalender und Kontakte selbsttätig durch.
  • Wenn Sie Apple Mail als IMAP Konto einrichten, dann ändern Sie bitte Folgendes: In den Account-Einstellungen (Mail-->Einstellungen-->Accounts) des interWays Accounts gehen Sie bitte zu Postfach-Verhalten und aktivieren die Kästchen "Gelöschte Mails in den Papierkorb verschieben" und "Gelöschte Mails auf Server sichern".
  • Wenn Sie Gesendete Emails (und gelöschte Emails) auch mit dem Server (und mobilen Geräten) synchronisieren möchten, dann markieren Sie den Ordner "Sent" im interWays Mailbox Bereich und klicken dann oben auf Mailbox --> Diese Mailbox verwenden für --> Gesendete Email. Ebenso verfahren Sie für gelöschte Mail, markieren "Trash" in der Ordner-Ansicht und klicken auf Mailbox --> Diese Mailbox verwenden für --> Papierkorb.
  • Thunderbird: Bitte richten Sie den Account als neuen POP3 oder IMAP Account ein, Einstellungen siehe Support-->Server Einstellungen

 

WICHTIG: Bitte sichern Sie regelmäßig Ihre Daten komplett. Die Verantwortung für regelmäßige Backups und Datensicherung obliegt Ihnen selbst. Zur Sicherung gehen Sie einfach die in der Anleitung zum Backup im Bereich Support aufgeführten Schritte durch und sichern Sie die Export-Dateien auf einem externen Medium. interWays übernimmt keine Haftung fürDatenverlust.

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne hier zur Verfügung.

 

SSL Secured

Banner

Facebook FanBox

Language Selection

Language: German

Newsflash

Verfügbarkeit Mailserver 6 Monate
 
NEU: Wir wollen der führende Anbieter innovativer Mail- und Kalenderanwendungen bleiben. Daher haben wir umfangreiche Updates vorgenommen, die diese neuen Funktionen bieten. Hier klicken!
 
Für aktuelle Infos zur Unterstützung von Windows 10 bitte hier lesen!
 
interWays unterstützt das neue Outlook für iOS und Android! Natürlich unterstützen wir weiterhin die in den Systemen integrierten Programme. Beide finden Sie in den App Stores.
 
interWays unterstützt seit Jahren bereits SMTP TLS und PFS Verbindungen für den verschlüsselten Transport von Mails.  Wir bieten bessere Verschlüsselungstechniken als fast alle anderen deutschen Anbieter! Mehr hierzu...
 
interWays ist bereit für das iPhone 5S/5C und iOS7!
 
interWays unterstützt alle aktuellen Android Geräte für Mail, Kontakte, Kalender Sync!
 
interWays hat die Einführung von bzw. Umstellung auf SEPA mit IBAN und BIC im Juni 2013 beendet. Ab sofort werden Ihre Lastschriften im neuen Format Euroraum-weit ausgeführt.
 
Office und Outlook 2013: Hier klicken!
 
interWays ist bereit fuer Windows 8 und Windows 8.1!
 
interWays ist bereit für Windows Phone 8!
 
Neue Connectoren für Outlook und Mac im Download Bereich verfügbar!
 

interWays ist bereit für iOS 5 und iPhone 4S! Alle Funktionen sind ab Werk verfügbar für iOS 5. Bitte wichtige Infos hierzu beachten!

 
interWays ist bereit für Mac OS 10.7 Lion. Details hierzu finden Sie hier...
 

Viel Neues: Nach unserem Update gibt es tolle Neuerungen!

 
Freunde werben! Prämie holen...
 
NEU: Ab sofort freigegebene Kalender mobil im iPhone und iPad möglich!
 

NEU: Ab sofort bieten wir unter der Domain verifiedmail.eu Adress-geprüfte Email-Adressen an. Mehr dazu unter "Produkte"!

Quick Links